BioNetworX – Biologie, Umwelt, Wissenschaft und Beruf

BioNetworX wissenschaftlich denken – ökologisch handeln

Umweltbildungswerkstatt 2010

Umweltbildungswerkstatt 2010 – Zukunftsfähig aus der Wirtschaftskrise!? Welche neuen Qualitäten und Kompetenzen braucht die Umweltbildung?

Am 23. und 24.2. in Nettersheim/Eifel

Im Rahmen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ steht das Jahr 2010 unter dem Leitthema Geld. In diesem Zusammenhang soll es nicht nur um die altbekannte Forderung der Finanzierung der Umweltbildung gehen, sondern es soll auch die Frage gestellt werden, in welchem Kontext wir uns in Zeiten einer globalen Wirtschaftskrise bewegen.

Einen Weg aus der globalen Krise zeigt die Studie „Zukunftsfähiges Deutschland“ von BUND, Brot für die Welt und EED auf. Bildung für nachhaltige Entwickung impliziert das Angehen von globalen Problemen zur Erlangung von Generationengerechtigkeit.

Und die Umweltbildnerinnen und -bildner selbst? Welchen Weg müssen wir gehen, um im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung unserer Klientel Handlungsan-sätze an die Hand zu geben? Wie müssen wir uns selbst aufstellen, um in der Krise zu bestehen? Müssen wir die Qualität unserer eigenen Arbeit überprüfen? Kann uns Weiterbildung und Zertifizierung helfen? Wenn ja, wie muss so eine Weiterbildung aussehen?

Die Tagung liefert Denkanstöße und im Rahmen einer Umweltbildungsmesse Informationen zu Weiterbildungen, Qualifizierungen und Zertifizierungen im Bereich Umweltbildung und BNE.

Weitere Infos, Programm und Anmeldung: http://www.nua.nrw.de/nua/content/de/doc09/pages/1258636732.xml

Teilnahmegebühr nur 10 Euro!

Für alle Einsteiger und Umsteiger ins Berufsfeld Umweltbildung, Natur- und Erlebnispädagogik: Ich bin als Mitorganisator ebenfalls auf der Tagung präsent und stehe für kostenlose Beratungsgespräche zur Verfügung!

Für alle Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen im Bereich Umwelbildung: Wir haben noch Platz für Aussteller am 24.2. (10-17 Uhr). Die Teilnahme an der Messe ist für Anbieter kostenlos, gestellt werden Tisch, Stühle, Stromanschluß, alles weitere ist bitte selbst mitzubringen – Anmeldungen und Infos an/von Christof Würth – zoologenforum@web.de

Herzliche Grüße
Christof Würth

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

BioNetworX – Biologie, Umwelt, Wissenschaft und Beruf läuft unter Wordpress 4.9.1
Anpassung und Design: WP-Theme © - BioNetworX.de