BioNetworX – Biologie, Umwelt, Wissenschaft und Beruf

BioNetworX wissenschaftlich denken – ökologisch handeln

Tag: Verhalten

Buch & Fotografie – mein neuer Schwerpunkt

Liebe Leser meines Bionetworx Blogs!
In der letzten Zeit hat sich mein Tätigkeitsfeld, ein wenig weg von dem eines Biologen, hin zur Fotografie entwickelt.
Ich werde daher kaum noch Zeit haben, hier viel zu biologischen Themen zu schreiben.
Ich würde mich aber freuen, wenn sich der eine oder andere Kollege finden würde, der in diesem gut besuchten Blog hin und wieder etwas schreiben möchte. Wer sich das für sich vorstellen kann, wende sich bitte an mich.


Ich darf hier auf mein neues Buch hinweisen, dass ich zusammen mit Katharina Roder geschrieben habe:

Das Buch „In meiner Trauer bei bod.de

Fotografie Kreuels
Aktuell arbeite ich vor allen Dingen als Fotograf.

Auf meinem Fotoblog finden Sie fast täglich neue Fotografien aus den Bereichen Naturfotografie, Kunstfotografie und relativ neu, Postmortemfotografie.


Gruß Martin Kreuels

Beschützer werden mit Sex belohnt

Ungewöhnliches Tauschgeschäft: Wenn männliche Winkerkrabben weibliche Nachbarn vor Rivalen schützen, dann gibt es zur Belohnung Geschlechtsverkehr. Allerdings dürfen die Angreifer nicht zu mächtig sein – sonst, so finden die Krabbenmännchen, lohnt sich der Aufwand nämlich nicht. mehr…

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,659040,00.html#ref=nldt

Kluge Baumeister

http://www.xing.com/go/login/go/article/25425748/25425748?reagent=systemmail/newarticle

Springspinnen finden Blutgeruch sexy

Ostafrikanische Springspinnen finden ihre Partner besonders attraktiv, wenn diese nach Blut duften. Der Geruch stammt von der Lieblingsspeise der Spinnen: mit Blut von Säugetieren gefüllte Stechmücken. mehr…

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,657479,00.html#ref=nldt

Manta- Mahl in der Krillbucht

Die kleine Malediven-Insel Hanifaru gilt als Schlaraffenland für Mantarochen. Wenn Wind und Gezeiten stimmen, versammeln sich die Riesentiere vor der Küste zum großen Fressen. Denn dann gibt es hier Plankton satt. Von Bruce Barcott  mehr… [ Video ]

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,654215,00.html#ref=nldt

Albatros- Kameras schießen spektakuläre Fotos

Verhaltensforscher haben Schwarzbrauenalbatrossen winzige Spezialkameras auf den Rücken geschnallt. Deren Bilder dokumentieren Flüge zu weit entfernten Fischfanggründen und liefern überraschende Einblicke in die Jagdtaktiken: Mitunter sammeln die Vögel Beutereste von Walen ein. Von Kurt F. de Swaaf  mehr…

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,653736,00.html#ref=nldt

Dem Aal auf den Flossen

Mit kleinen Sendern ist es erstmals gelungen, Aalen auf einem Teil ihrer Reise durch den Atlantik zu folgen und interessante Details ihres Schwimmverhaltens zu ermitteln.

http://www.spektrumverlag.de/artikel/1009042

Tödliche Klauen

Neuseeländischer Riesenadler wird seinem legendären Ruf gerecht
Ein riesiger Greif beherrschte einst den Luftraum über Neuseeland. Seine Kräfte reichten aus, um schwere Straußenvögel in die Luft zu heben – und vielleicht auch Menschen.

http://www.wissenschaft-online.de/artikel/1007624

Eierlegende Arbeiterinnen leben länger

http://www.xing.com/go/login/go/article/24494077/24494077?reagent=systemmail/newarticle

Eulen erobern Manhattan

Waschbären in Manhattan, Robben in Brooklyn: In New York werden Tiere angesiedelt, die dort früher einmal heimisch waren. Die Stadt unterstützt die Renaturierung – mit Ausnahmen: Nach dem Flugzeugabsturz im Hudson-River sollten 2000 Kanadagänse getötet werden. Von Eva C. Schweitzer  mehr…

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,647844,00.html#ref=nldt

BioNetworX – Biologie, Umwelt, Wissenschaft und Beruf läuft unter Wordpress 4.7.3
Anpassung und Design: WP-Theme © - BioNetworX.de